Ich hab´ geglaubt Du bist mein Leben,
ich teilte Hoch und Tief mit Dir.
So wie ein Kind steh´ich im Regen,
Du nicht mehr da, weit weg von mir.
Geträumte Träume verlaufen
so wie Wasserfarben auf Papier.
Meine Träume die sieht niemand,
frag´ mich nicht, wie geht es Dir.

Ich setze alles auf Sieg, hab´ nichts zu verlieren,
kein Glück in der Liebe und auch nicht beim Spiel.
Ich hab´ Dich verloren und fühl´ mich allein,
setz´ alles auf Sieg, um wieder bei Dir zu sein.

Du warst die Eins in meinem Leben,
es kam halt anders als erhofft.
Mit Dir wollt´ ich noch viel erleben,
und jetzt auf einmal nur noch Zoff.
Geträumte Träume verlaufen,
so wie Wasserfarben auf Papier.
Meine Tränen, die niemand sieht,
frag´ mich nicht, wie geht es Dir.

Ich setze alles auf Sieg, hab´ nichts zu verlieren,
kein Glück in der Liebe und auch nicht beim Spiel.
Ich hab´ Dich verloren und fühl´ mich allein,
setz´ alles auf Sieg, um wieder bei Dir zu sein.

Ich setze alles auf Sieg, hab´ nichts zu verlieren,
kein Glück in der Liebe und auch nicht beim Spiel.
Ich hab´ Dich verloren und fühl´ mich allein,
setz´ alles auf Sieg, um wieder bei Dir zu sein.

Ich setze alles auf Sieg, hab´ nichts zu verlieren,
kein Glück in der Liebe und auch nicht beim Spiel.
Ich hab´ Dich verloren und fühl´ mich allein,
setz´ alles auf Sieg, um wieder bei Dir zu sein

Vídeo incorreto?