Im Garderobenlicht
erkenn ich schon
erste graue Haare.
Die stör'n mich nicht,
ich mach das schon
33 Jahre.

Und wenn ich auf der Bühne steh,
dann weiß ich, wer ich bin.
Ich wollte nie was and'res sein,
hier gehör ich hin.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per Du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit,
ich werd ihn geh'n.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit.
Ich geh den Weg -
egal wie weit.

Hab' ein Haus gebaut,
einen Baum gepflanzt
und ein Buch geschrieben.
Hab' mir selbst vertraut,
mich nie verschanzt,
bin mir immer treu geblieben.

Und wenn ich auf der Bühne steh,
dann weiß ich wer ich bin.
Ich wollte nie was and'res sein,
hier gehör ich hin.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per Du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit,
ich werd ihn geh'n.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit.
Ich geh den Weg -
egal wie weit.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per Du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit,
ich werd ihn geh'n.

Der Weg ist das Ziel,
egal was ich tu'.
Ich bin mit dem Glück
schon lange per du.
Der Weg ist das Ziel,
ich bin bereit.
Ich geh den Weg -
egal wie weit.

Egal wie weit.
Egal wie weit.

Vídeo incorreto?