Zwanzig nach vier,
nur wir zwei sind noch hier.
Und ich bin ziemlich down,
aus all den Geschichten
werde ich endlich schlau.
Ich werd´ verrückt,
da ist wirklich ein Typ,
oh mein Gott war ich blind.
Hab ich mich belogen?
Nein, ich wollte nicht sehn,
und erst recht nicht versteh´n.
Nun sagst Du, Du willst geh'n.

Ich leg Dir alles in den Weg,
ich geb´ Dich nicht auf,
ich nehme jeden Kampf
um Deine Liebe in Kauf.
Ich bin stärker als er,
denn ich lieb dich viel mehr.
Ich leg Dir alles in den Weg,
ich lass Dich nicht geh'n.
Ich leg´ Dir alles in den Weg,
ich lass Dich nicht geh'n.

Sieh mich mal an,
weil Dein Blick reden kann,
verlang ich von Dir
auch keine Erklärung.
Wie schön, dass Du weinst,
um die Zeit mit uns weinst,
denn das heißt für mich eins.

Ich leg Dir alles in den Weg,
ich geb´ Dich nicht auf,
ich nehme jeden Kampf
um Deine Liebe in Kauf.
Ich bin stärker als er,
denn ich lieb dich viel mehr.
Ich leg´ Dir alles in den Weg,
ich lass Dich nicht geh'n.
Ich leg´ Dir alles in den Weg,
ich lass Dich nicht geh'n.

Ich leg Dir alles in den Weg,
ich geb´ Dich nicht her,
Ich mach Dir jeden Schritt
in seine Richtung sehr schwer.
Dieser Kampf steht auf Sieg,
weil auch Du mich noch liebst,
ich leg´ Dir alles in den Weg,
ich geb´ Dich nicht her.
Dieser Kampf steht auf Sieg,
weil auch Du mich noch liebst,
ich leg Dir alles in den Weg,
ich geb´ Dich nicht her.
Ich leg Dir alles in den Weg,
ich lass Dich nicht geh'n.

Vídeo incorreto?