So viele Menschen doch ich seh nur Dich,
und Dein Blick trifft mich
mitten ins Herz wie ein Stich.
So viele Stimmen,
doch ich hör´ nicht zu,
weil ich mich in Gedanken nur frage,
wer bist Du.
Zärtliche Augen,
Lächeln, das viel zuviel verspricht.
Heimliche Botschaft,
die ander´n bemerken es noch nicht.

Verbotene Spiele,
mein Herz schlägt umsonst Alarm,
zu starke Gefühle.
Verbotene Spiele,
man hat uns umsonst gewarnt,
verbotene Spiele.

Brennendes Fieber zeigt,
dass Du Dich wehrst,
denn der Mann neben Dir,
ist der Mann dem Du gehörst.
So viele Augen und Du tanzt mit mir,
so als wär nichts dabei,
das ich Deinen Körper spür´.
Zärtliche Hände,
Flüstern, das viel zuviel verspricht.
Heimliche Sehnsucht,
die ander´n bemerken es noch nicht.

Verbotene Spiele,
mein Herz schlägt umsonst Alarm,
zu starke Gefühle.
Verbotene Spiele,
man hat uns umsonst gewarnt,
verbotene Spiele.

Das kann doch nicht gut geh´n,
sagt der Verstand,
ich hab´ mich am Feuer
zu oft verbrannt.
Noch könnte ich fortgeh´n,
dort ist die Tür,
ich weiß es wär besser,
doch ich spiele mit Dir.

Verbotene Spiele,
mein Herz schlägt umsonst Alarm,
zu starke Gefühle.
Verbotene Spiele,
man hat uns umsonst gewarnt,
verbotene Spiele.

Vídeo incorreto?