Auf Morpheus Armen trag' ich Dich
Im Karussell um Deine Seele
Zwei Adlerschwingen breiten sich
Um Dein Herz und sch?es.

Und wenn Dein Auge nun vermag
Zu schauen auf mich wie ein Buch
So lies in mir und lern' mich lieben!
Bedau're mich... Ich bin verflucht!
Siehe, zwischen Schlaf und Leben
Steht nur dieser kleine Raum -
Die w?he eines Kusses
Des Menschen l?st verlor'ner Traum.

Und schleicht des Nachts wer durch Dein Leben
Die blut'ge Spur im Angesicht
So schreie nicht - Erkenne mich!
Ich f?nd ich liebe Dich!

Ich liebe Dich! Ich lieb' doch nur Dich!!!

Doch schmerzlich mu?ich mir gestehen
Da?einen Traum ich nur verfolgt.
In dieser Hoffnung bleib' ich liegen
Die Lider fest verschlossen, nur
Ein Morgen darf es niemals geben
Da Du, mein Traum, gegangen w?t!
So darf ich denn erwachen, erst
Nachdem auch Du mich liebst im Leben!

Vídeo incorreto?