Spürst du denn nicht, was ich fühl?
Ist das so schwer zu kapiern?
Wenn du die Liebe in meinen Augen nicht siehst,
bist du blind.

Wir reden, ich weiß gar nicht was.
Ich halt mich fest an meinem Glas.
Merkst du nicht,
dass ich viel mehr von dir will?

In einem Bett aus Rosen,
heut Nacht in deinen Armen sein
und endlich das tun, wovon ich träum.
In einem Bett aus Rosen.

Heut Nacht den Kopf verliern.
Dich atemlos berührn,
ganz nach bei mir spürn
bis der Morgen kommt.

In einem Bett aus Rosen.
In einem Bett aus Rosen,
heut Nacht in deinen Armen sein.

Mitternacht ist schon vorbei.
Immer öfter berührt mich dein Blick.
Kannst du es spürn, wie die Zeit stehen bleibt
kurz vorm ersten Schritt?

Ich fühl es, ich weiß es,
dass es ganz besonders wird.
Ich sehn mich so danach,
dass mich deine Hand berührt.

Ref.

In einem Bett aus Rosen,
in einem Bett aus Rosen,
heut Nacht in deinen Armen sein,
in deinen Armen sein.

Vídeo incorreto?