Manchmal bis du so nah daß du spürst was ich spür
Manchmal bis du so weit weg von mir
Manchmal weiß ich du hast Angst um mich
Doch was du fühlst das zeigst du nicht
Manchmal nachts neben mir ist kein Atem so kühl
Manchmal weiß ich nicht mehr was ich will
Ich brauch mehr von dir als Geborgenheit
Probiers doch mal mit Zärtlichkeit

Komm tauch in mich hinein
Tauch deine Seele ein
In alles was ich spür für dich heut Nacht
Will mich so wie damals an dich verliern
Laß mich das offne Feuer spürn
Sperr dein Gefühl nicht ein
Gefühle müssen sein
Laß mich mit meiner Sehnsucht nicht allein
Laß alles wieder sein wie beim ersten Mal
Und tauch in mich hinein

Manchmal läßt dir die Zeit keine Zeit für uns zwei
Und wir rennen an uns selbst vorbei
Manchmal kann ich nicht mehr sicher sein
Paß ich in deine Welt hinein
Ich vermisse die Hand die so zärtlich sein kann
Manchmal sag ich ich bin auch noch da
Ich will Liebe spürn
Deine Liebe spürn
Dein Leben mit edr Hand berührn

Komm tauch in mich hinein ...

Komm tauch in mich hinein
"

Komm tauch in mich hinein ...

Vídeo incorreto?