Isabelle ist eine Bauchtnzerin mit einem kleptomanischen Zwang,
sie versuchte Helenas Handkorb zu stehlen,
machte eine schnelle Flucht, aber bei McQueen hatte sie Keinen.
Im Gerichtssaal verurteilt verurteilt Joshua sie unbarmherzig, wegen Ruth, die zu ihm hervorlief.
In dem Groen Haus erzhlt Isabelle alles dem Kaplan, der ihr Freund geworden ist.
Sie sagt:
Ich wei nicht warum
du dich um mich kmmerst Ich
wei nicht was
da los ist, ich wei nicht wo
oder wie.
Bring mich jetzt nur
zu deinem Fhrer
Bring mich jetzt
zu deinem Fhrer.

Justin stellt sich auf den Duft von Theodore's immergrner Weihrauchpflanze ein.
Aber die Aroma-Therapie macht ihn auch nicht im geringsten jngerer als
Olivers "Ganz-Leber-Beilagen".
Seine frherer Gattin sagte frhlich, Unsterblichkeit kann nicht in einem Glas gekauft werden.
Das kommt gerade recht: Justin hat genug von den ganzen Heilmitteln, er wird das Nachbarkind ber den Fisch auf dessen Auto ausfragen.

Er sagt: Ich wei nicht warum du dich um mich kmmerst.
Ich wei nicht was da los ist.
Ich wei nicht wie es gemacht wurde.
Bring mich nur zu deinem Fhrer, Sohn.

Ich sehe, du hast die Freude.
Ich habe gesehen, du lebst es, Junge.

Es ist wahr, es ist frei(willig), es ist Spa,
so bring mich zu deinem Fhrer, Sohn.
Bring mich zu deinem Fhrer, Sohn.


Sie wissen nicht warum wir besorgt sind.
Sie wissen nicht was da los ist.
Sie wissen nicht wie es gemacht wurde.
Lat sie uns zum Sohn unseres Fhrers bringen.

Sie sehen, da wir die Freude haben.
Sie sehen uns, wie wir es leben, oi.
Es ist wahr, es ist frei(willig), es ist Spa.
Lat sie uns zum Sohn unseres Fhrers bringen

Vídeo incorreto?