Es tut immer noch weh
weil nichts mehr geht
Unser Pech zuviel Glück
stand uns im Weg
Wir zwei ganz riesengroß
jetzt sind wir klein
und lassen viel zu schnell los

Es tut immer noch weh
Es tut immer noch weh
denn keiner weiß wos langgeht
und keiner weiß was ansteht

Es tut immer noch weh
Es tut immer noch weh
wir wolltens nicht riskieren
beim Teilen zu verlieren

Und du siehst durch mich durch
bin wie aus Glas
Leider stimmt nichts von dem was ich versprach
Doch Zeit kann grausam sein
sie bricht dein Herz
dann wird sies wieder heiln

Es tut immer noch weh
Es tut immer noch weh
denn keiner weiß wos langeht
und keiner weiß was ansteht

Es tut immer noch weh
Es tut immer noch weh
wir wolltens nicht riskieren
beim Teilen zu verlieren

Wenn du mir auch den Mond versprichst
wir kleben doch am Boden
und können uns nicht bewegen

Ich glaub ich schaff es wieder nicht
wir haben uns nie gefunden
es reicht nicht für ein Leben

Vídeo incorreto?