Jede Sekunde ohne dich
Jede Minute tut nur weh
Die Welt ist so gross
Bin verlassen
Bin mir fremd
Was bin ich ohne dich
Ich glaub ich kann das nicht

Wieder am Boden
Wieder ganz unten
Wir wollten hoch hinaus
War viel zu weit für uns
Und jetzt sind wir hier
Regungslos
Uns viel zu nah
Endlos fern

So viele Jahre was kommt nun
Und so viele Nächte ohne dich
Am Abend lieg ich wach
Hab vorm Morgen schon Angst
Das ist zu viel für mich
Ich glaub ich schaff es nicht

Wieedr am Boden
Wieder ganz unten
Wir wollten hoch hinaus
War viel zu weit für uns
Und jetzt sind wir hier
Regungslos
Uns viel zu nah
Endlos fern

Das Leben in mir
Völlig ausgehaucht
Ich glaub das schaff ich nicht
Ich glaub ich will das nicht

Vídeo incorreto?