Willkommen im Eimsbusch-Basement ,
dem Ort an dem mehr weed verbrannt wird, als irgendwo sonst auf dieser welt.
Ja... eins zwo eins zwo, microphon check,
hier kommt der typ der meist viel zu stoned rappt.
ihr habt ihn am weedgeruch schon von weitem erkannt
heute für euch live und direkt mit dem mic in der hand.. joo..

Sam Semilia.. what's the deal jaja ich kiff immernoch,
seitdem mama das erste ma weed aus meinem zimmer roch.
meine lunge sieht vom ganzen rauch schon aus wie eine rosine
und durch die non-stop routine, die augen rot wie rubine.
aber ey.. (ey.. ey..) ansich is alles ok.
hauptsache ich hab in hundert Jahren noch ein paper zum drehen.
ich belauschte gerade leute aus der szene, hörte wie sie flüsterten:
"der typ redet sooft von weed, er könnte sich gleich Spliffstar nennen".
Doch das hat nix zu tun mit imagepflege oder gruppenzwang,
denn wenn ich nix zu rauchen hab fängts überall zu jucken an.
meine augen sind zu rot um mit der industrie zu liebäugeln
denn das füllen der seiten fordert für mich das leeren von weed beuteln.
Mit der Kreativität isses ein Auf und Ab wie kniebeugen
und high sein rettet mich über die tiefs beim poesie schreiben.
ich kann nich mehr clean bleiben.. wenn ihr es schafft, schön für euch.
ich denk den ganzen tag lang nur an dieses grüne Zeug.

Alles is cool, solange ich genügend chille.
Grass in tüten hülle, die lunge mit tüten fülle.
Die grüne brille, ohne sie hätt ich vorm leben schiss.
sie lässt mich sonne sehen wo regen ist.
Alles is cool, solange ich genügend chille.
Grass in tüten hülle, die lunge mit tüten fülle.
Die grüne brille, ohne sie hätt ich vorm leben schiss.
sie lässt mich sonne sehen wo regen ist.

es ist so, dass wenn ich anfang zu schreiben so high bin,
dass ich nich schaff diese von-oben-herab form zu vermeiden.
werde so dreist dass ich anderen mcs ihre mics wegnehme.
und dann erst sie wegdisse und dann den rest der rapszene.
denn vielen fehlts an liebe und gefühl wie bei einer zweckehe,
was nich heisst, dass ich mit meinem microfon ins bett gehe.
aber ich brings auf den punkt, sitze neben nem haufen skunk,
werde ihn wegrauchen und das ganze hat auch nen grund.
Will mit joint im mund sterben und hab deshalb immer einen an,
weil in solchen kranken zeiten jeder tag dein letzter sein kann.
sogar nachts hab ich nen heftigen stick neben meinem bett liegen
und wenn ma das haus brennt kann ich schon rauchend rausrennen.
viele denken eh ich sei um den verstand gekommen,
sagen: "Sam, was gehtn ab du kiffst jeden tag"
ich sag: "Is angeboren. Mein vadder hat gekifft und so kiff ich auch,
du kannst ma ziehen doch rauch den spliff nich auf
und wenn es jemand schriftlich braucht,
ich werd nich stoppen. geh öfter und mehr weed shoppen
als muddies klamotten und dreh mehr joints als frisösen locken.
bevor du mich ohne grass siehst, siehst du dendemann ohne eckoware
oder eisfeldt ohne airmax, für mich is alles andere sekundär.

Alles is cool, solange ich genügend chille.
Grass in tüten hülle, die lunge mit tüten fülle.
Die grüne brille, ohne sie hätt ich vorm leben schiss.
sie lässt mich sonne sehen wo regen ist.
Alles is cool, solange ich genügend chille.
Grass in tüten hülle, die lunge mit tüten fülle.
Die grüne brille, ohne sie hätt ich vorm leben schiss.
sie lässt mich sonne sehen wo regen ist.

Viele fragen mich ob es nich auch mit weniger geht.
was meinen die warum auf der platte sam semilia steht?
ich bin mittlerweile so süchtig ich bräuchte nen eigenen coffee-shop.
und zwischen jedem joint noch nen thc- lollipop.
denn mongos leben high und sind nich down im gegenteil
wir rauchen bei jeder gelegenheit und noch nebenbei,
erledige termine anderma, mach erstma ganja klar.
ich bin immer stoned privat, on stage oder vor der kamera.
hammerhart. wär ich abergläubisch wär das weed mein talismann..
gib mir nen spliff und einen regenschirm und ich relax wie am badestrand.
an alle dealer die ich kenn, ohne euch wärs nich klargegangen,

dank und grüsse daher von deutschlands grösstem cannabis-junk.

jaa.. das war deutschlands grösster cannabis-junk: sam semilia. zusammen mit seinen partnern
"smoke" tropf ,eimsbush basement 2000.. mongo clicke .. und an den nachwuchs.. raucht nich soviel
wenn ihr noch in der entwicklung seid. denn viele kiffer kommen später schizo rüber wie Jeckyll&Hyde
merkt euch das! peace..

Vídeo incorreto?