Ein freies Leben führen wir, ein Leben voller Wonne
Ein freies Leben führen wir, ein Leben voller Wonne
Der Wald ist unser Nachtquartier - Bei Sturm und Wind hantieren wir
Der Mond ist uns´re Sonne - Der Mond ist uns´re Sonne

Heut steigen wir beim Pfaffen ein, bei reichen Töchtern morgen
Heut steigen wir beim Pfaffen ein, bei reichen Töchtern morgen
Da gibt´s Dukaten, Wein und Bier - Was über ist, das lassen wir
Den Lieben Herrgott sorgen - Den Lieben Herrgott sorgen

Der Klerus und der Edelmann sind auch von unserem Stande
Der Klerus und der Edelmann sind auch von unserem Stande
Der Ablaß macht den Pfaffen fett - aus Steuern ist des Königs Bett
So ist's in jedem Lande - So ist's in jedem Lande

Und haltet ihr die Hälse hin, fahr'n Klingen an die Kehlen
Und sprechen wir den Hexenfluch, verliert ihr Eure Seelen
Die Seel' des Pfaff' gehört uns schon - Nun reißt den König von dem Thron
Fürwahr so läßt's sich leben - Fürwahr so läßt's sich leben

Und haben wir beim Rebensaft die Gurgel uns gebadet
Und haben wir beim Rebensaft die Gurgel uns gebadet
Da machen wir uns Mut und Kraft - Und mit dem Teufel Bruderschaft,
Der in der Hölle bratet - Der in der Hölle bratet

Vídeo incorreto?