Er saß in der ecke checkte gar nichts mehr
Ruderte herum in einem boot auf seinem tränenmeer
Die liebe seines lebens hatte ihn verlassen, tja,
Und darum wollt' er eigentlich sie und nich' sich selber hassen
Baby, tu mir das nicht an denn ich kann noch viel besser sein
Dachte er, doch damit fing er sie nun auch nicht mehr ein
So is das leben eben es muss beben geben, ab und zu,
Noch eben stand'st du in der sonne und da kommt der regen
Jaajaa yeah yeah, wenn er doch nur wieder etwas souveräner wär
Eigentlich war er es doch der die frau'n zum heul'n brachte
Oder je nach strategie auch mal nen joke machte
Aber wie auch immer ob als heartbreaker oder clown
Er war dabei hundertpro der hippeste aller boys in town
Soll so bleiben er steht auf, schmeißt das radio an
Und da läuft sein lieblingssong

Chorus:
The tide is high but i'm holding on
I'm gonna be your number one
I'm not that kind of guy
Who gives up just like that no, no
No, whowhooowhooo

Back on the road war er wieder ganz der alte
Guckte mädchen unter'n rock offensive bis es knallte
Wenn sie fragte: " wann könn' wir uns wieder seh'n?"
Sagt er : "weiß ich nicht babe ich hab noch viele meil'n zu geh'n!
Vielleicht bleib ich süden zwischen senoritas liegen,
Komm im norden schwer umworben und im osten auf meine kosten,
Finally, there is a small town im westen, da lebt die eine
Die schmeckt von allen frau'n am besten!"

Chorus

Vídeo incorreto?